Chroniken

Von Beginn an ist die gewerk­schaft­li­che Orga­ni­sa­ti­ons­ge­schich­te in Fest­schrif­ten und Chro­ni­ken doku­men­tiert wor­den. In zeit­li­cher Rei­hen­fol­ge, mit Bild­ma­te­ri­al und Zusatz­wis­sen aber auch vor dem jewei­li­gen poli­ti­schen und sozia­len Hin­ter­grund wer­den die gewerk­schafts­ge­schicht­li­chen Ereig­nis­se dar­ge­stellt.

Die Arbeiter in Feld und Wald und ihr Verband — DLV (Auszüge)

Zum 20-jährigen Bestehen des Deutschen Landarbeiter-Verbandes im Jahre 1929

Ver­lag Encke­haus GmbH; Ber­lin 1929

Deckblatt-Chronik-DLV

 

 

 

 

 

Vom Knecht zum gleichberechtigten Staatsbürger

75 Jahre Gewerkschaftsarbeit auf dem Lande 1909 – 1949 – 1984

Deckblatt-Chronik-GGLF

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Teil 1: Eine Chronik der Gewerkschaft Gartenbau-, Land- und Forstwirtschaft und ihrer Vorläufer

Ver­lag: Der Säe­mann; Hann.-Münden 1959

Teil 2: GGLF Chronik 1959 – 1984

Ver­lag: Der Säe­mann; Hann.-Münden

Chronik — Gewerkschaft Land, Nahrungsgüter und Forst im FDGB

Hrsg. Zen­tral­vor­stand der GNLF ; 1988

Deckblatt-Chronik-GLNF

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

100 Jahre Landarbeitergewerkschaften

In schwierigem Gelände: Landarbeiterschaft und Landarbeitergewerkschaften

Zur Geschich­te der Gewerk­schaft Gar­ten­bau, Land- und Forst­wirt­schaft (GGLF) und ihrer Vor­läu­fer­or­ga­ni­sa­tio­nen

Hrsg. IG BAU; Redak­ti­on R. Fatt­mann, A. Mey­er; Frank­furt 2008

100-Jahre-Landarbeitergewerkschaften

 

 

 

 

 

 

 

 

Kapitel 1:

Inhalt | Ein­lei­tung | Vor­aus­set­zun­gen: Lohn­ar­beit und Klas­sen­bil­dung

Kapitel 2:

Anfän­ge: Inter­es­sen­po­li­tik für Gärt­ner, Land-, Forst- und Wein­berg­ar­bei­ter (1989–1913)

Kapitel 3

Umbrü­che: Ers­ter Welt­krieg und Wei­ma­rer Repu­blik (1914–1933)

Kapitel 4:

Kata­stro­phen: die Gewerk­schaf­ten der Gärt­ner und Land­ar­bei­ter unter natio­nal­so­zia­lis­ti­scher Dik­ta­tur – zwi­schen Anpas­sung, Wider­stand und Exil (1933–1945)

Kapitel 5:

Neu­auf­bau: die Grün­dung der Gewerk­schaft Gar­ten­bau, land- und Forst­wirt­schaft (1945–1953)

Kapitel6:

Auf­schwung: Wirt­schafts­wun­der und Struk­tur­wan­del (1953–1973/79)

Kapitel 7:

Exkurs: inter­na­tio­na­le Gewerk­schafts­po­li­tik im Agrar­be­reich (1920–2008)

Kapitel 8:

Glo­ba­li­sie­rung und deut­sche Ein­heit: Gewerk­schafts­po­li­tik seit den spä­ten 1970er Jah­ren

Kapitel 9:

Die IG Bau und ihre „grü­nen“ Berei­che – eine Skiz­ze | Anhang

Anhang

Anhang